Christkindlmarkt am Schlossberg

 

Graz ist wahrlich eine Hochburg der Christkindlmärkte. Insgesamt zählt die steirische Landeshauptstadt 15 verschiedene Christkindlmärkte verteilt auf den unterschiedlichsten Plätzen. Da fällt es mir gar nicht so leicht, mich für einen Favoriten zu entscheiden, so haben doch alle ihren Reiz. Damit du aber mehr Facetten von dem Grazer Advent kennenlernst, haben wir Grazer Bloggerinnen uns gedacht, dir zumindest vier Adventmärkte näher vorzustellen. Begonnen hat Christina mit dem Christkindlmarkt am Hauptplatz. Kerstins absolutes Highlight ist der Landhauskeller in der Schmiedgasse. In den nächsten Tagen erwartet dich ein weiterer Beitrag auf Alinas Blog. Und welchen Weihnachtsmarkt findest du bei mir? Natürlich jenen, der sich am Grazer Schlossberg befindet. 

 

adventmarkt

 

„Aufsteirern“

Christkindlmarkt am Schlossberg

Über den Dächern von Graz erwartet dich eine ganz besondere Adventstimmung. Der Christkindlmarkt am Schlossberg ist eine kleine Rarität unter den Grazer Christkindlmärkten, denn er ist der einzige, welcher nur an den Wochenenden geöffnet hat. Leider schließt er seine Pforten auch vier Tage früher, als die anderen Grazer Weihnachtsmärkte. Kein Wunder also, dass er stets gut frequentiert ist. Kulinarische Produkte und Kunsthandwerke aus der Steiermark sollen die Wartezeit aufs Christkind verkürzen. Weiters besticht der Christkindlmarkt mit einem stimmungsvollen steirischen Musikprogramm und Fackelwanderungen. Aufgepasst! Wer die Augen auf hält, kann sogar das Christkind entdecken.

Insgesamt gibt es drei verschiedene Möglichkeiten den Schlossberg zu besteigen: zu Fuß, mit der Schlossbergbahn oder dem Schlossberglift. Kleiner Tipp: Wer erkältet ist und eine Schnupfnase hat, sollte sich den Aufstieg zu Fuß gut überlegen. Auch wenn man lange anstehen muss, um bequem nach oben zu gelangen, wäre es ratsam, diese Wartezeit in Kauf zu nehmen. Ich spreche aus Erfahrung.

 

 

view-schlossberg-christkindlmarktuhrturm

 

Das erwartet dich oben

Neben einer sagenhaften Aussicht über Graz und dem Grazer Wahrzeichen, den Uhrturm, erwarten dich dort zwei verschiedene Christkindlmärkte: Einer liegt direkt unter dem höchsten Punkt des Schlossberges. Auf dem Gelände der Schlossbergbühne Kasematten sind zahlreiche Kulinarik- und Handwerksstandeln vertreten. Zusätzlich erinnert das Ambiente ein bisschen an Romeo und Julia, nicht zuletzt deswegen zählt die Schlossbergbühne Kasematten zum beliebtesten Freiluftveranstaltungsort von Graz. Somit der perfekte Ort für einen Christkindlmarkt. Aber auch in der Kanonenbastei kann man weihnachtlichen Glühwein und Punsch genießen. Mein Tipp: Unbedingt den Pflaume-Vanille-Glühwein probieren. 

 

christkindlmarktadventmarkt-christkindmarktchristkindlmarkt-kasemattenlikoere

 

Wenn ich dir den Christkindlmarkt am Schloßberg schmackhaft machen konnte, schaue ihn dir unbedingt an. Ich bin mir sicher, du wirst von dem zauberhaften Grazer Adventflair begeistert sein.

 

gluehwein

 

Geöffnet am…

18.11. – 20.11.2016
25.11. – 27.11.2016
02.12. – 04.12.2016
08.12. – 11.12.2016
16.12. – 18.12.2016

Freitags: 11:00-20:00 Uhr

Samstags/Sonntags/Feiertags: 10:00 – 20:00 Uhr

 

Published by

Prev Let's Party! Partyfrisuren 2016
Next People: Grazer Bloggerinnen im Profil

21 Comments

  1. Hallo meine liebe Lisa, eine zauberhafte Idee von euch. Der Markt am Schlossberg ist wirklich toll. Bin auch schon auf die anderen Berichte gespannt. S´Grazermadl hat übrigens a no was weihnachtliches in petto…:P 😀
    So ich freu mich schon auf unsere gemeinsame Glühweinverkostung. Bis dahin. Alles Liebe ;*

    • Huhu meine Liebe.
      Da freue ich mich auch schon drauf. Ui, das klingt ja sehr vielversprechend. Da schaue ich bestimmt vorbei 🙂
      Auf die freu ich mich auch schon. Bis in ein paar Stunden 🙂 <3

    • Da hast du allerdings Recht, liebe Yuno. Der ist immer sehr, sehr voll. Aber morgen schaue ich mir auch noch andere an. Den am Färberplatz finde ich übrigens auch sehr schön. Beim Joanneumsviertel bin ich nur mal vorbeigelaufen, schaut aber auch sehr vielversprechend aus 🙂

    • Hallo Markus!
      Das ist er. Salzburg ist bestimmt auch sehr schön 🙂 Ich mag diese historische Stadt einfach sehr gerne 🙂
      Die Wiener Christkindlmärkte kenne ich auch teilweise, in Niederösterreich war ich noch nie auf einem Christkindlmarkt. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass Tirol sehr schön sein muss.
      Oh, das freut mich aber sehr. Ich hoffe, du schaust mal in Graz vorbei 🙂

      Liebste Grüße
      Lisa

  2. Wie cool! Waren am Freitag auch auf Christkindlmarkttour in Graz und hab gester einen Post darüber veröffentlicht – aber auf den Schlossberg haben wir es leider nicht geschafft 🙈 Aber egal, da waren wir eh letztes Jahr!
    Deine Bilder sind Hammer! da bekommt man direkt Lust nocheinmal nach Graz zu fahren 😉

    Lg aus dem Almenland!!!

    • Ui, da muss ich dann gleich mal vorbeischauen. Dann hast du den Christkindlmarkt ja zumindest schon mal gesehen und vielleicht kommst du heuer ja nochmal rauf. Dankeschön, liebe Vanessa. Es freut mich wirklich sehr, dass dir meine Bilder gefallen 🙂

    • Das sehe ich genauso, meine Liebe 🙂
      Den Christkindlmarkt am Schlossberg gibt es glaub ich auch erst seit 2014 🙂
      Für meinen Geschmack könnte dort oben nur ein bisschen weniger Rummel sein, aber freitags geht’s, finde ich und darum finde ich ihn immer noch bezaubernd 🙂

  3. Ich muss ehrlich gestehen das ich heuer in Graz noch gar nicht am Christkindlmarkt war.. Das muss ich bald ganz dringend nachholen, denn lange ist es auch nicht mehr bis Weihnachten! 😀 Das ist eine sehr gute Frage, ich habe auch schon seit Jahren nichts mehr direkt im Shop gekauft. Wenn dann bestelle ich Online oder kaufe MAC im Ausland. Oh, ja wenn das so ist, dann werde ich dazu einen Beitrag schreiben! 🙂

    Liebe Grüße,
    Diorella

    • Hi Diorella!

      Ich hoffe, du konntest es bis dahin nachholen. Graz hat einfach tolle Christkindlmärkte 🙂
      Ah ok, ich glaube, online kann man nix falsch machen 🙂

      Ich wünsche dir Frohe Weihnachten 🙂

Leave a comment

Ich akzeptiere