Glem Vital „Fresh it Up“ (silikonfrei)

Mittlerweile wasche ich mir nun seit einer Woche meine Haare mit dem „Fresh it Up“ Shampoo + Balsam von Glem Vital. Wie versprochen möchte ich heute ein bisschen darüber berichten.

Fresh it Up Schwereloses Pflege-Öl

Das Öl hat mein Herz im Sturm erobert. Zwar ist meine Nase immer noch etwas verstopft, aber das, was ich bis jetzt riechen konnte, riecht wirklich gut. Generell ist die gesamte Linie vom Duft her schon einmal absolut top. Aber besinnen wir uns jetzt einmal nur auf das Öl, das mich wirklich überzeugen konnte. Es pflegt das Haar, aber beschwert es nicht, darum ist der Name „schwerelos“ absolut treffend. Ich finde, es macht mein Haar geschmeidig. Ich benutze es fast jeden Tag und ich glaube, das wird auch so bleiben. Bisher habe ich immer das Spitzenöl von L’Oreal benutzt, aber mittlerweile mag ich das von Glem Vital fast lieber.

Fresh it Up Shampoo + Balsam

Ich muss zugeben, dass ich mir früher nie wirklich so Gedanken um Silikone in Shampoos gemacht habe. Somit war ich umso neugieriger, wie sich das Haar nach den Haarwäschen mit Shampoos ohne Silikone anfühlen würde und ich war etwas skeptisch, ob meine Haare nach einer Haarwäsche mit silikonfreien Shampoos überhaupt noch geschmeidig sein würden. Ich rechnete mit schwer durchkämmbaren Haaren, doch dem war zum Glück gar nicht der Fall. Um es ein bisschen genauer unter die Lupe zu nehmen, habe ich mir einmal das Haar ohne den Balsam und nur mit dem Shampoo gewaschen. Das Haar ließ sich trotzdem gut durchkämmen und fühlte sich nach der Haarwäsche weich an. Nichtsdestotrotz fühlten sich die Haare in Kombination mit dem Balsam noch besser an.

Apropos Balsam. Ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass es Balsam ohne Silikone gibt, weil im Grunde genommen meistens Silikone drin sind. Aber in diesem hier sind wirklich keine Silikone drinnen und trotzdem fühlt er sich wie ein ganz normaler Balsam an.
Ich finde die Linie überraschend gut und muss mir nun selbst eingestehen, dass die Drogeriehaarpflegeprodukte manchmal gar nicht schlechter sind, als die vom Frisör. Glem Vital Fresh it Up ist wirklich eine gute Alternative. Natürlich will ich nicht auf meine geliebten Frisörprodukte verzichten, aber vorerst werde ich die Linie einmal aufbrauchen, denn ich habe selbst gesehen, dass sie meinen Haaren gut tut.
Einzig und alleine bei der „Haltbarkeit“ hat sich nichts getan. Meine Haare müssen wie gewohnt jeden zweiten oder dritten Tag gewaschen werden (aber auch wenn sie nicht so schnell fetten würden, würde ich es wahrscheinlich nicht länger aushalten), trotzdem sind meine Spitzen wirklich nicht mehr so trocken, wie zu Beginn. Der Duft, von dem ich anfangs übrigens schon etwas geschwärmt habe, hält sich auch wirklich lange im Haar. Darum bekommt die Linie einen Daumen nach oben!

Published by

Prev Früchte und Popcorn als Partysnack
Next Schnelles Mascarpone Dessert

5 Comments

  1. Ich benutze schon seit zwei Jahren Shampoos ohne Silikone und finde, dass meine Haare sich nun viel, viel besser anfühlen 😉
    Die Serie finde ich schön, werde mal dran schnuppern 😉
    und zum Glück hast du gepostet, denn ich hab mir gestern schon gedacht, ob ich dir nicht schreiben soll ob alles in Ordnung ist weil du ja nix postet 🙂

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

Leave a comment