Lookbook #27: Herbsttrend Lederhose

 

Wenn ich das Wort „Lederhose“ höre, assoziiere ich es mit Tracht. Mittlerweile findet sich die Lederhose nicht nur mehr in den Kleiderschränken von Männern, sondern auch von Frauen. Doch heute soll es sich nicht um die traditionelle Lederhose drehen, sondern um eines der Trendteile des Herbst: Eine lange, vorzugsweise schwarze Lederhose, die mit Tracht im Grunde genommen gar keine Gemeinsamkeiten teilt. 

Ich habe es gewagt und mir meine erste Lederhose gekauft. Zuerst war ich unsicher, da der Stoff an den Beinen etwas aufträgt. Lederhosen sind nur für spindeldürre Frauen, habe ich mir gesagt. ABER – So what? Ich habe eine Kleidergröße weniger seit meiner Ernährungsumstellung, also why not? Lasst euch gesagt sein: Diese Geschichte mit den spindeldürren Frauen ist vollkommener Quatsch. Traut euch!

 

lederhose

 

How to wear leather pants

Wie man die Lederhose richtig kombiniert

Das Teil landete also tatsächlich in meiner Einkaufstüte (nachdem ich bezahlt habe, versteht sich), doch ein großes Problem stand mir noch bevor. Wie in Gottes Namen kombiniere ich dieses Teil? Gekauft habe ich sie mir für die Fashion Week, ohne zu wissen, was ich dazu anziehe. Mein originales Fashion Week Outfit zeige ich euch im Rahmen dieses Posts zwar nicht, aber ich habe mir Gedanken zu anderen Kombinationen gemacht.

Heute stelle ich euch drei verschiedene Varianten vor, wie ihr die Lederhose kombinieren könnt. Alltagstauglich sind im Grunde genommen alle, wobei eines richtig casual ist. Die anderen beiden sind etwas schicker. Darunter befindet sich ein richtig herbstliches Outfit und ein classy Outfit, das die Lederhose sogar bürotauglich macht.

Da die Lederhose selbst eng anliegend ist, sollte man obenrum eher auf fließende Stoffe setzen. Sollte das Oberteil doch etwas enger anliegen, kann man das Problem schnell lösen, indem man einen lockeren Cardigan oder ein Cape darüber zieht. Auch wenn es hier nicht gezeigt wird: Fellwesten passen übrigens auch hervorragend zur Lederhose. 

 

Eine Lederhose, drei Outfits!

Meine Lederhose stammt von Orsay. Sie ist meine Begleiterin auf allen drei Bildern. Die Preise für Lederhosen sind bei Orsay total okay und aufgrund der tollen Qualität lohnt sich die Anschaffung. -HIER- könnt ihr die gleiche Lederhose nachshoppen. 

 

leather_pants_outfit1_autumnal_look_lederhose

 

Outfit No. 1: Autumnal

Burgundy ist und bleibt meine absolute Lieblingsfarbe für den Herbst. Dunkelblau ist sowieso mein Alltime-Favorite. Bei diesem Outfit setze ich auf eine lockere, gemusterte Bluse. Auch wenn die Lederhose ein Statement an sich ist, aufgrund dessen dass sie mit schwarz unifarben ist, kann man getrost zu einer wild gemusterten Bluse greifen. Dafür würde ich dann auf eine Fellweste verzichten, da ich persönlich diese passender zu einer unifarbenen Bluse finden würde. Kein Problem: Auch in diesem Herbst gehört ein Cape in jeden Kleiderschrank. Und das ist sogar noch kuscheliger, als eine Fellweste. Von daher der perfekte Begleiter für kühlere Tage.

 

leatherpants_outfit1_autumnal_lederhose_shooting outfit1_leatherpants_lederhose_cape_autumnal_orsay outfit_1_leather_pants_look_autumnal_lederhose

 

I’m wearing

Cape*: Orsay (Same here)

Blouse*: Orsay (aktuell – aber gerade im Online Shop nicht verfügbar)

Bag: H&M (old – similar here)

Shoes: Deichmann (old – similar here)

Location: Freiheitsplatz Graz

*PR Sample 

 

leatherpants-lederhose-outfit2-classic-casual

 

Outfit No. 2: Casual

Das Outfit – so simple es auch sein mag – hat mich etwas Mut gekostet. Eine auftragende Lederhose mit auftragenden Querstreifen zu kombinieren – das hat mir Zweifel bereitet. Ich habe es trotzdem getan, weil ich die  Kombi an und für sich sehr gerne mag. Schlichte Basics machen die Lederhose richtig alltagstauglich und sogar für die Uni tragbar (für Mutigere natürlich). Da mein Oberteil (übrigens ein Umstandshirt, das ich trotzdem mitgenommen habe, weil ich es echt cool fand) alleine zu langweilig war, entschied ich mich für ein schwarzes Cape dazu, was das ganze Outfit noch etwas fließender macht.

Stoffsackerl (oder Jutebeutel – für meine deutschen Leser) liebe ich nach wie vor heiß und innig. Stoffsackerl werden gerne als Tragetasche für Goodiebags verschenkt – unter anderem habe ich auch ein cooles Stoffsackerl von Buffalo. Dieses habe ich im Rahmen der MQ Vienna Fashion Week bekommen. Auch wenn es nur ein einfaches Stoffsackerl ist – Ich liebe es zu schlichteren Outfits.

Ob schlichte Sneakers zu Lederhosen passen, darüber scheiden sich die Geister. Normalerweise greife ich auch lieber zu anderen Schuhen, wenn ich Lederhosen trage, aber diesmal fand ich sie passend. Vor allem, wenn man den Look casual halten möchte.

 

leatherpants-classic-casual-outfit2 leatherpants-leather-lederhose-window leatherpants-lederhose-casual-outfit-classic

 

I’m wearing

Cape: Tom Tailor (similar here – sogar mit Fransen)

Basic Shirt: H&M (same here)

Bag: MQ Vienna Fashion Week Goodie Bag

Shoes: Deichmann

Location: Freiheitsplatz Graz

 

leatherpants-classy-elegance-outfit-lederhose

 

Outfit No. 3: Classy

Das dritte Outfit ist mein Favorit. Ich finde sogar, dass es ins Büro passt (wenn man andere Schuhe dazu anzieht, z.B. klassische schwarze Pumps oder Stiefeletten). In der Hinsicht scheiden sich jedoch die Geister. Die einen finden Lederhosen im Büro superschick, andere würden eher darauf verzichten. Zu kreativen Berufen passt die Lederhose definitiv (wie z.B. die Modebranche), ansonsten ist es eine Frage des eigenen Mutes. Wichtig ist jedoch: Es kommt darauf an, was man obenrum kombiniert, damit man nicht in eine Fetisch- oder Dominaecke abrutscht. Eine süße, zarte Bluse oder Tunika in einem unschuldigen weiß ist für mich der perfekte Pendant zum hart wirkenden Lederlook. So wird der Look nicht ganz zu streng, sondern klassisch, elegant und ein bisschen süß und unschuldig. Und falls man zu frösteln beginnt, ist eine längere Strickjacke die absolute Rettung.

 

leatherpants-lederhose-casual-lendplatz outfit-leatherpants-lederhoselederhose-trendteil-herbst

 

I’m wearing

Cardigan: Hailys via Kult (Similar here)

Blouse*: Orsay (Same here)

Bag: Bipa

Shoes: Buffalo (Same here)

Location: Nähe Mariahilferplatz Graz

*PR Sample 

 

Welches der drei Outfits ist euer Favorit?

Werdet ihr euch diesen Trend zulegen?

 

Vielen Dank an meinen Crimey, der sich dazu bereit erklärt hat, den undankbaren Job des Fotografen zu übernehmen 😀 (Kleiner Scherz am Rande! – Aber DANKE Alex – da hat wer definitiv Boyfriendqualitäten 😉 ) 

 

Published by

Prev Find what you love and get lucky
Next People: Hometown Shooting mit Nicole

24 Comments

    • Danke, meine liebe Kerstin 🙂
      Echt?? Cool, wo warst du??? Am Freiheitsplatz oder Mariahilferplatz? Ich bin schon neugierig auf die Fotos 🙂

      Oh danke, es freut mich, dass es dir gefällt. Der Style ist ja eh ein bisschen Kerstin-orientiert 🙂

      Liebste Grüße
      Lisa

  1. Du kannst das einfach tragen! Ich würde darin definitiv nicht so toll aussehen. Mit Lederhosen kann ich mich persönlich deshalb weniger anfreunden =)

    Du hast übrigens eine sooooo wunderhübsche Figur und siehst wirklich gesund aus. Ich hoffe, ich darf das so sagen. Es kommt wirklich von Herzen! Ich hoffe Du bist auch zufrieden mit Dir!

    Neri

  2. Ich liebe Lederhosen an Anderen, aber selbst besitze ich leider keine. Hab ziemlich kräfte Oberschenkel und Waden und habe deshalb noch keine Lederhose gefunden die perfekt passt.. entweder sie sind an den Beinen zu eng oder an der Hüfte zu weit 🙁
    Du kannst die Lederhose total super tragen und ich finde alle drei Outfit Kombinationen perfekt.
    Liebe Grüß,
    Miri von Mary Reckless

  3. Ich liebe alle drei Outfits! Das Cape im ersten finde ich soso toll! Solche Outfitposts von dir fand ich immer schon toll:)
    Bei Lederhosen ist es echt bei jedem anders, ich trage Lederhosen wirklich so wie jede andere, ich fühl mich Pudelwohl, solang ich etwas an hab dass über meinen Hintern geht haha. Ich trage dazu immer hohe Schuhe, meist Boots mit Absätzen, da hab ich ganz tolle von Zara in rotbraun die sind so super!
    Dein letztes Outfit steht dir auch super gut! 🙂

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    • Aw, danke, meine Liebe. Das Cape mag ich auch so super gerne 🙂
      Boots finde ich dazu auch wirklich superschön 🙂

      Vielen, vielen Dank 🙂

      Liebste Grüße
      Lisa

  4. Ach, die Lederhose. Ich wollte mir auch uuunbedingt eine zulegen, leider
    sah sie bei mir nicht so toll aus, wie an dir. 🙂
    war wohl auch etwas unvorteilhaft geschnitten, für meine Figur. 🙂
    Super tolle Looks, meine Liebe.

    Love, Kat
    von sevenandstories.net

    Love, Kat

    • Danke Kat. Ich bin mir sicher, du findest noch die richtige Lederhose. Bei mir hat es auch ein bisschen gedauert, aber sie hängt bestimmt in irgendeinem Laden 🙂

      Liebste Grüße
      Lisa

  5. Liebste Lisa,
    ich bin ein riesen Fan von schwarzen Lederhosen, die nichts mit dem Oktoberfest gemein haben und super fashionable sind. Sie sind ein richtiges Basic im Kleiderschrank, weil man sie einfach zu allem kombinieren kann, wie Jeans. Nur dass ich Lederhosen persönlich als schicker oder rockiger empfinde, je nachdem wie sie kombiniert wurden. Dir steht sie super und ich sollte mir ganz schnell eine neue zulegen. Alle Looks stehen Dir übrigens ausgezeichnet!

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Petite

    • Ich kann dir zu 100 Prozent zustimmen, liebe Patricia. In jederlei Hinsicht. Lederhosen sind definitiv zu Basics geworden und richtig cool. Dankeschön für das liebe Kompliment :-*

      Liebste Grüße
      Lisa

  6. Liebe Lisa. 🙂

    Die Outfits sind unglaublich schön geworden. Ich wollte mich auch erst an eine Lederhose wagen, hatte aber genau die Angst, die du am Anfang angesprochen hast: Wirken meine Beine damit noch dicker? Tja, überwunde habe ich mich noch nicht, vielleicht kommt das ja noch. Who knows.
    Am besten gefällt mir übrigens Outfit 1, das Cape ist einfach mega! 🙂 <3

    Wishes, Kat

    • Vielen lieben Dank, liebe Kat. Es freut mich sehr, dass dir die Outfits gefallen.
      Vielleicht überwindest du dich noch 🙂 Ich bin gespannt, wie dir eine Lederhose stehen würde 🙂

Leave a comment