Snapshot Sunday #15: Travel with me

Snapshot Sunday #15

Travel with me

Diese Woche habe ich einiges erlebt. Ich war zusammen mit meinem besten Freund Alex in Budapest. Ich habe euch bereits auf Snapchat und Instagram mitgenommen. Bevor es einem richtigen Post zu meinem Citytrip inklusive Video gibt, möchte ich ein paar Week Impressions mit euch teilen.

 

DAS KONZEPT HINTER DEM SNAPSHOT SUNDAY LAUTET: MEHR BILDER, WENIGER TEXT! JEDEN SONNTAG UM 18 UHR KOMMT EIN NEUER SNAPSHOT SUNDAY ONLINE. HIER LASSE ICH MEINE WOCHE (ODER BESSER GESAGT: EIN PAAR TAGE DER WOCHE) FOTOGRAFISCH REVUE PASSIEREN UND VERSUCHE, DIE EINDRÜCKE DES ALLTAGS SO GUT, WIE MÖGLICH FESTZUHALTEN.

 

Monday / Budapest / Hungary

Late Valentines Gift from my Crimey

Ich weiß, ihr seid jetzt alle neidisch auf mich, weil ich einen besten Freund habe, der backen kann und mir zum Valentinstag etwas gebacken hat, was er mir schon seit elendig langer Zeit versprochen hat: einen Kärntner (Mini)-Reindling 😀 ! Ein Weltwunder ist geschehen!

 

Reindling Budapest Monday

 

Tuesday / Lion’s Garden **** / Budapest / Hungary

My Partner in Crime

Damit ihr auch einmal wisst, WER sich hinter Alex aka. Partner in Crime aka. Crimey verbirgt. Auf Instagram habt ihr ihn zwar schon einmal gesehen und auch auf Snapchat, aber et voila. Hier noch einmal.

 

Budapest crimey Tuesday

 

Tuesday / Budapest / Hungary

Shopping

Dienstag war ein bisschen zum Shoppen da. Viel war es nicht, aber ich habe mir eine Hemdbluse von Stradivarius gekauft, sowie ein Duschgel von Victoria’s Secrets. Ob es der perfekte Vanilleduft ist?

 

Haul Tuesday VS Tuesday Travel

 

Wednesday / Budapest / Hungary

Coffee Action Shot Budapest Version

Coffee Action haben wir nach DER Nacht wirklich gebraucht! Vorher gab es noch einen Donut. Wir haben  uns gewundert, warum er viereckig ist. Aber ich bin mittlerweile schon draufgekommen. Alex sicher nicht, weil ich einfach tausendmal logischer denken kann, als er 😛 (*aufdiebitterbösewhatsappnachrichtwart*)

 

Coffee Action Shot Wednesday Donuts Wednesday

 

Wednesday / Budapest / Hungary

Budapest by Night

Ich muss zugeben, wir waren am Mittwoch wirklich verdammt faul. Das liegt aber daran, weil wir am Dienstag das Nightlife unsicher gemacht haben und erst um sechs Uhr morgens im Hotel waren. Wir wollten den Tag trotzdem noch nutzen und Budapest by Night fotografieren. Hier ein erstes Bild.

 

Wednesday Nightshot

 

Thursday / Vapiano / Vienna / Austria

Pasta Time

Nach einer langen Rückreise waren wir noch schnell bei Vapiano etwas essen, da wir beide auf die Anschlussverbindung noch zwei Stunden warten mussten. Für mich ging es zurück in die Steiermark und Alex fuhr heim nach Kärnten.

 

Thursday Vapi Thursday Vapiano

 

Saturday / Home

My personal Journal

Ich habe endlich bei einer Flasche Fritz Kola an meinem Journal weitergearbeitet. Das ist die erste Seite.

 

Fritz Kola

 

Sunday / Home

Sundays be like

Start your day right with Coconut Water. Yum!

 

Coconut Water

 

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche!

 

Published by

Prev With my Shootbag in Budapest
Next Hotel Lion's Garden Budapest

6 Comments

  1. Die Bilder sind echt traumhaft geworden. Ich mag vor allem die Food-Fotos =) Einen besten Freund zu haben ist sehr schön…!

    PS: mal eine persönliche Frage, ich verwende auch das gleiche Design wie du – und natürlich kann das prinzipiell jeder verwenden – trotzdem wollte ich nochmal nachfragen, ob das für dich ok ist?

    =) Neri

    • Danke, danke, danke 🙂
      Da hast du Recht. Ich wüsste nicht, was ich ohne Alex machen würde 🙂

      Ich habe dir bereits auf deinem Blog geantwortet. Aber gerne auch noch hier. Für mich ist es absolut und total okay 🙂

Leave a comment