Tag : Nicht tragbares Make-up

Extraordinary AMU: Sky is the Limit

Inspiriert von all den bezaubernden Beautybloggerinnen mit ihren kunstvollen Kreationen, wollte ich auch mal etwas Kreatives, wenn auch nicht tragbar, auf meine Augen zaubern. Ich habe mir wirklich meinen Kopf zerbrochen, was ich denn machen könnte. Die ganze Zeit lief DJ Antoines Song „Sky is the limit“ auf meinem Handy. Die Sterne in meinem Nailart Kit von Primark waren noch fast unbenutzt und auch mein Wimpernkleber von Fingr’s lag schon eine ganze Weile in meiner zu vollgestopften Schublade und staubte vor sich hin. Warum also nicht diesen Song als Inspiration nehmen, um ein Amu zu schaffen?

Vor kurzem habe ich außerdem noch einige Quattros von IQ Cosmetics ergattern können. Wundervolle Schimmerfarben, die sich perfekt für das Amu geeignet haben. Zwar wurde aus meinem „Sky“ eher ein Gemisch aus Petrol und Grün, doch dahinter steckt auch eine kleine Geschichte. Der grüne Lidschatten am beweglichen Lid symbolisiert den Erdboden, also eher die Wiesen auf unserem wundervollen Planeten. Am unbeweglichen Lid habe ich dann den Himmel dargestellt, wenn auch in petrol und nicht himmelblau. Egal, vielleicht seht ihr das auch so wie ich und seid der Meinung, dass das Petrol meinem Himmel etwas Kosmisches gibt. Und wir alle wissen, dass hoch oben, mitten im All, wundervolle Sternchen funkeln. So funkeln sie auch bei mir auf meinen Augen.

Used Products
Catrice Prime and Fine Base
Essence Kajal Pencil 04 White
IQ Cosmetics Shadow Quartet N°99 Petrol und Grün
Gosh Fard Á Paupiéres Palette (Highlighter)
Artdeco Glam Stars 2
Fingr’s Wimpernkleber
Clinique High Impact Mascara 01 Black
Primark Nailart Kit