The Sweet Scent Of Summer

DISCLAIMER: Enthält Produktplatzierungen° – PR Samples wurden mit einem Asterisk (*) markiert. 


Sommer – meine liebste Jahreszeit seit Kindesbeinen an. Es ist die Jahreszeit, mit der ich die schönsten Erinnerungen in meinem Leben verbinde und die Jahreszeit, die mir auch jetzt immer wieder die schönsten Erinnerungen beschert. Und nun werde ich mich bald verabschieden müssen. Von den warmen Sonnenstrahlen, die mich in der Nase kitzeln, von den langen Tagen und kurzen Nächten. Ich muss mich verabschieden von „The Sweet Scent of Summer“ – den süßen Duft des Sommers. Immer wenn die Weintrauben in meinem Garten sich kontinuierlich in ein sattes Violett verfärben, weiß ich, dass uns eine neue Jahreszeit bevorsteht. Herbst. Aber das will ich noch nicht wahrhaben.

Ich kralle mich fest an die Sonnenstrahlen, den langen Tagen und kurzen Nächten. Ich kralle mich fest an „The Sweet Scent of Summer“ – den süßen Duft des Sommers. Will noch mehr Erinnerungen schaffen, noch mehr süße Düfte einatmen. Den Duft von Rosenblüten, den Duft von Sommerregen, von Eis, von wunderschönen Erinnerungen. Ich will, dass der Sommer bleibt. Noch ganz lange, denn ich bin noch nicht bereit, loszulassen. Merke, dass ich jetzt erst die schönsten Erinnerungen sammle. Die tollsten Erfahrungen mache. Dass ich erst jetzt diesen süßen Duft des Sommers voll und ganz einatme und verinnerliche. Ich bin noch nicht bereit dazu, meine liebste Jahreszeit wieder aufzugeben und eine neue willkommen zu heißen. Ich bin einfach noch nicht bereit!

 

The Sweet Scent of Summer

 

The Sweet Scent of Summer

So süß duftet der Sommer

Wenn es um Düfte geht, liebe ich weibliche, süße und fruchtige Düfte. Ich liebe es, den Duft von frischen Früchten, zarten Blüten und diesem Hauch Urlaubsfeeling in der Nase zu haben. Der Sommer ist mein Duftmonat, denn alle Düfte, die ich besitze, sind sommerlich und ja, ich trage sie auch im Winter. Ich kralle mich immer am Sommer fest. Ganzjährig. Auch wenn draußen eine dichte Schneedecke liegt. Das ist egal, der Sommer ist jetzt. Und irgendwie ist er immer da. Immer in meinem Herzen, denn ich weiß, dass ich diese Jahreszeit festhalten kann. Wann immer ich eine Möglichkeit finde, diese wundervolle Jahreszeit festzuhalten, dann tue ich es – mit aller Kraft. Denn diese Jahreszeit beschert mir die schönsten Erinnerungen und maßgeblich dafür sind Düfte. Rieche ich sie im Winter, dann weiß ich ganz genau, welches Gefühl ich im Sommer verspürte, als ich den Duft zu dieser Jahreszeit in der Nase hatte oder an mir, auf meiner Haut, trug.

Egal, um welche Düfte es sich auch immer handeln mag: Hauptsache sie riechen nach einen süßen, fruchtigen und frischen Sommercocktail. Vollmundige Kokosnussaromen, der süßliche Geruch von echter Bourbon Vanille oder der zarte, sinnliche Duft von Meer. Den Sommer kann man in so vielen Düften wiederfinden. Man kann ihn nah bei sich behalten. Immer. Jederzeit. Egal, ob es draußen Plus 25 oder Minus 25 Grad hat.

 

The Sweet Scent of Summer

 

Celebrate Your Summer Every Day Of the Year

Celebrate It NOW!

Einer meiner liebsten Marken, wenn es um Sommerdüfte geht, ist Escada. Ich erinnere mich noch genau an das Jahr 2006 zurück. Damals war ich fast 15 Jahre alt. Mit „Pacific Paradise“ fand ich zum ersten Mal ein Parfüm, mit welchem ich mich voll und ganz identifizieren konnte. Allerdings schreckte mich der Preis damals ab, aber ich war auch erst 14. In diesem Alter konnte ich nicht problemlos 30 Euro für einen Duft ausgeben, darum habe ich für diesen Duft gespart und konnte ihn mir gegen Ende des Sommers kaufen. Es war das erste Mal, als ich das Gefühl hatte, den Sommer mitnehmen zu können. Meine liebste Jahreszeit immer bei mir zu tragen. Es war das erste Mal, als ich gemerkt habe, was für eine Wirkung Düfte auf mich haben. Auf meine Erinnerungen, meine Erlebnisse, meine Erfahrungen. Und das ist bis heute geblieben. Ich habe jedes Jahr einen neuen, speziellen Sommerduft, den ich immer wieder in die kalten Jahreszeiten mitnehme. Immer wieder – einfach um so den Sommer bei mir zu behalten.

Heuer bekam ich den wundervollen Duft Celebrate N.O.W„* von Escada zugeschickt und erneut war es Sommerliebe auf den ersten Schnupper und das, obwohl „Celebrate N.O.W.“ nicht ausschließlich sommerliche Duftkomponente beinhaltet. Ganz im Gegenteil. Der Ingwer in der Kopfnote und der Zimt in der Basisnote schreien nach Winter, die Magnolie in der Herznote bringt den Frühling auf meine Haut, doch der Sommer bleibt dank Vanille (für mich ein Sommerduft) und Tonkabohne. Ich habe nahezu alle Jahreszeiten in einem Potpourri vereint, doch es ist MEIN Sommerduft. Mein Sommerduft, den ich auch in diesen Winter mitnehmen werde, um mich an die schönsten Momente des Sommers 2017 erinnern zu können.

 

The Sweet Scent of Summer The Sweet Scent of SummerThe Sweet Scent of Summer

Outfit Details


Dress: REVIEW (Aktuell im Sale)
Shoes: New Look (Same here)
Bag: Valentino (Another Flower Bag)
Necklace: Swarovski
Bracelets: New One
Pearls: H&M


°Dies ändert nichts an meiner persönlichen Meinung und Betrachtung 

 

Published by

Prev Funkle mit den Monstera Ohrstecker von Oh Bracelet Berlin
Next Sag Adieu zu Rasurbrand mit Braun

Leave a comment